Das "PlasmaVet®" Gerät

Behandeln Sie Ihr Tier doch einfach selbst!

... mit kaltem Plasma

Ganz einfach mit PlasmaVet®.

Das Gerät ist robust in der Ausführung und benötigt einen Stromanschluß. Der mitgelieferte Schwammaufsatz soll nach jeder Behandlung gewechselt werden. Die Behandlung mit kaltem Plasma und PlasmaVet® selbst ist sehr einfach in der Bedienung und ohne Fachkenntnisse umzusetzen. Sie ist sehr zeitsparend und dauert nur 90 Sekunden je Fläche. Die Behandlung mit kaltem Plasma und PlasmaVet® kann mehrmals die Woche erfolgen. Es werden keine Medikamente eingesetzt und Nebenwirkungen sind keine bekannt.

Hier die Vorteile von PlasmaVet® noch einmal auf einen Blick:

  • robuste Ausführung
  • einfach in der Bedienung
  • kurze Anwendungsdauer: 90 Sekunden
  • kein Einsatz von Medikamente
  • keine Fachkenntnisse

Probieren Sie es einfach aus: Die neue Heilbehandlung mit kaltem Plasma